Dienstag, 11. Mai 2010

Schnelle French Nails!?

Kennt ihr das?
Ihr habt kaum Zeit um eure Nägel auf die schnelle schöner zu bekommen und habt auch nicht immer unbedingt Lust auf farbenfrohe Nägel?

Dann hab ich was für euch :)

Habe mir vor kurzem den "french manicure & pedicure pen" von essence zugelegt und muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Vorher habe ich den "tip painter" ebenfalls von essence benutzt.
Der ist allerdings nicht ganz so einfach in der Handhabung und dauert mir auch zuuu lange, bis er
denn endlich mal getrocknet ist... nachdem man schon ziemlich lange gebraucht hat, um eine einigermaßen schöne Smilelinie hinzubekommen.

Der pen allerdings ist nur zu empfehlen.
Der Auftrag ist wirklich sehr leicht! Ok, vllt. habe ich ein wenig Übung darin, da ich meine Nägel auch schon etwas länger mit Gel und dem ganzen Schnick-Schnack gemacht habe, aber kinderleicht ist es trotzdem! :)

Man malt die Spitzen der Nägel einfach nach und lässt es trocknen... und das dauert nur ein paar Sekunden.
Meist reicht eine Schicht meiner Meinung nach allerdings nicht aus, aber da es wirklich super schnell trocknet, geht man einfach noch ein zweites Mal drüber und gut ist! :)

Für den leichten rosaton benutze ich den "French Manicure Nailife Nagelhärter" von Manhattan.
Dieser trocknet ebenfalls schnell und macht unglaublich schöne Nägel, wie ich finde und es sieht natürlich und gepflegt aus.
Von diesem lackiere ich ebenfalls zwei Schichten und fertig sind die "french nails"!





Ich habe keine Ahnung wie man hier die Bilder drehen kann :D
Bei mir auf dem Desktop sind sie immer richtig, aber sobald ich sie hochlade, drehen sie sich...sorry!
Lasst es mich wissen, wenn ihr eine Lösung für mein kleines Problem habt! :)


Eure Shaggi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen